Beris Olivenkopfgebiss, einfach gebrochen

  • Grösse
  • Ring Grösse
  • Härte

110,90 CHF 110,90 CHF 110.9 CHF

110,90 CHF

Option nicht verfügbar

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

Gebrochene Gebisse üben vermehrten Druck auf die Unterkieferäste und den seitlichen Bereich der Zunge aus. Ein einfach gebrochenes Gebiss schränkt den Blutfluss, im Gegensatz zu einem doppelt gebrochenem Gebiss, weniger ein. Unser gebrochenes Olivenkopfgebiss ist aus medium flexiblem, lebensmittelechtem Kunststoff gefertigt. Um den Druck auf die Unterkieferäste abzumildern, verfügt es über einen seitlich besonders flexiblen Bereich. Die Formgebung und Winkelung des Gelenks ermöglichen eine gleichmäßige Auflage auf der Zunge, so dass der Blutfluss nahezu uneingeschränkt erhalten bleibt.

Das Gebiss liegt durch seine leichte Wölbung perfekt im Maul. Druck auf den Zügel ändert den Winkel des Mundstücks im Maul und führt durch seine spezielle Formgebung zur vermehrten Einwirkung auf Unterkieferladen und Zunge. Der sanfte modellierte Übergang zu den Gebissringen macht ein Einklemmen der Lefzen unmöglich und gibt dem Gebiss zusätzlich einen besonders stabilen seitlichen Halt. Die Form und die unterschiedlichen Ringgrößen empfehlen das Gebiss besonders für die Arbeit mit jungen Pferden. Bei einem kleinen Ring wirkt die Reiterhand durch den kürzeren Wirkweg schneller und direkter, beim größeren Ring ist die Wirkung der Reiterhand dagegen abgemildert.

Beris Gebisse: Die Schonung des empfindlichen Pferdemauls ist uns ein besonderes Anliegen, welches sich in den von uns verwendeten Materialien, z.B. in der Verwendung von lebensmittelechtem Kunststoff, widerspiegelt.
Vom Trensenring bis zum aufwendigen Seitenteil – jedes Metallstück wird von Hand geformt, geschweißt und auf Hochglanz poliert.
Zur Gewährleistung der Sicherheit von Reiter und Pferd unterlaufen unsere Mundstücke einer besonderen Zugfestigkeitskontrolle.
Unsere neuartige Formgebung des Mundstückes sorgt zudem für eine bessere Akzeptanz und erleichtert die dosierte Kommunikation zwischen Pferd und Reiter.


Härte: Medium