Premier Equine 4-Ring Dutch Gag

  • Grösse

39,90 CHF 39,90 CHF 39.9 CHF

39,90 CHF

Option nicht verfügbar

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

Ein Dutch Gag wird an den Backenteilen des Zaums befestigt, und Sie können die Zügel an einem der drei unteren Ringe befestigen, um eine Vielzahl unterschiedlicher Hebeloptionen bereitzustellen.

Es wird auch als kontinentales Gebiss bezeichnet und hebt das Gebiss im Maul des Pferdes ähnlich wie ein traditioneller Aufziehgebiss an, jedoch ohne den gleichen Schweregrad. Die Verwendung der Zügel an den unteren Ringen erhöht den Hebelwirkung erheblich. Daher empfehlen wir, bei der Verwendung zwei Zügel oder Pelhmanriemen an einem einzigen Zügel zu verwenden.

Das Gummimundstück mildert die Wirkung dieses Gebisses, und die Kupfermittelstück ermutigt das Pferd, das Gebiss anzunehmen, und trägt dazu bei, die Nussknackerwirkung eines einzelnen gegliederten Gebisses zu verringern. Kann eine gute Wahl für Reiter sein, die etwas mehr Kontrolle für das Springen oder schnelle Arbeiten benötigen.

Hauptmerkmale ...
Robustes Gummimundstück mit Kupfermittelstück
Verwenden Sie untere Ringe mit zwei Zügeln oder Verbindungsriemen, die an einem Zügel befestigt sind, um den besten Effekt zu erzielen
Wirkt über den Genick mit einer begrenzten Knebelwirkung
Ideal für erfahrene Reiter
Nicht für Dressur zugelassen
Gebissstärke: Mäßig
Messungen

Gummigebisse:
Mit Gummi überzogene Gebisse haben im Allgemeinen dickere Mundstücke, was sie weicher macht und ideal für Pferde mit empfindlichem Maul oder solche, die keine Metallteile mögen. Unsere Gummitrensen wurden wärmebehandelt, damit sie sich glatt anfühlen und langlebiger sind. Aufgrund des dickeren Mundstücks möglicherweise nicht für Pferde mit kleinem Maul oder großer Zunge geeignet.