Premier Equine KOPFEISEN

  • Kopfeisengrösse

19,95 CHF 19,95 CHF 19.95 CHF

19,95 CHF

Option nicht verfügbar

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

PE Kopfeisen sind mit allen Premier Equine-Sätteln außer den Rennsätteln kompatibel.
Die austauschbaren Kopfeisen können einzeln erworben werden, um eine schnelle und einfache Änderung der Passform Ihres PE-Sattels zu ermöglichen.

Wir verstehen, dass verschiedene Faktoren Ihr Pferd beeinflussen können, wie Gesundheit, Fitness, Trainingsprogramm, Alter und Zustand. Diese Faktoren können zu Formänderungen des Pferdes beitragen, sodass Sie möglicherweise die Passform Ihres Sattels neu bewerten müssen.
Um einen optimalen Komfort für Ihr Pferd zu gewährleisten, ist es wichtig, die Passform Ihres Sattels regelmäßig zu überprüfen.
Wir empfehlen den Kauf der PE-Kopfeisen Messgerät, um Ihnen eine Anleitung zur richtigen Größe der Kopfeisen für Ihr Pferd zur Verwendung in Ihrem Premier Equine-Sattel zu geben.

Wir empfehlen außerdem, sich von einem professionell ausgebildeten Sattler beraten zu lassen.

Hauptmerkmale:
Einzelne Kopfeisen für die Premier Equine Sattelreihe
Erhältlich in 6 farbcodierten Größen
Einfach zu montieren

SO ÄNDERN SIE IHRE PE-Kopfeisen:
Schritt 1: Lösen Sie die beiden Schrauben, die sich unter der Schürze des Sattels im Bereich der Kopfeisen befinden.
Schritt 2: Legen Sie die Hände auf die Vorderseite des Panels und ziehen Sie sie nach unten. Dadurch werden die Baumendpunkte aus den Paneeltaschen befreit.
Schritt 3: Öffnen Sie den Klettverschluss über der Kopfeisen.
Schritt 4: Lösen Sie die beiden Schrauben an beiden Seiten der Kopfeisen, um sie vom Sattelbaum zu lösen.
Schritt 5: Anschließend können Sie die Kopfeisen auf die gewünschte Größe ändern und die Schrauben an beiden Enden langsam festziehen, bis die Kopfeisen ihren richtigen Platz einnimmt. Stellen Sie sicher, dass die Löcher ausgerichtet sind und die Schrauben fest sitzen.
Schritt 6: Setzen Sie die Baumpunkte wieder in die Paneeltaschen ein, indem Sie sie in Position bringen, und schließen Sie den Klettverschluss, um die Kopfeisen abzudecken.
Schritt 7: Vergessen Sie nicht, die letzten Schrauben im Bereich der Kopfeisen wieder festzuziehen. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben in den Löchern richtig ausgerichtet sind, bevor Sie sie festziehen. Jetzt ist Ihr Sattel einsatzbereit.

Video Anleitung:
https://youtu.be/g-J6dpvicXQ